Sat Oct 23 2010 17:00:00 GMT-0700 (PDT) | October 2010

Abgesehen von den Native Americans sind alle U.S.-Amerikaner irgendwann einmal eingewandert. Natürlich sind die spanischen Einflüsse hier in Kalifornien bedingt durch die Geschichte am größten, allerdings haben auch etliche Einwanderer aus Deutschland ihre Spuren hier hinterlassen. So sieht man hier viele Produkte mit deutschem Namen oder deutscher Beschriftung, die ich in Deutschland noch nie gesehen habe. Ein Beispiel ist Sudwerk. Das ist eine Brauerei hier in Davis, die von deutschen Einwanderern gegründet wurde und unter anderem "Hefeweizen" und "Pilsener" anbietet. Dann gibt es z.B. noch die Marke "Schwarz", die zu Engelhart Gourmet Foods gehört und unter anderem "Smoked Bratwurst" anbietet (siehe Bild). Außerdem gibt es noch etliche Winzer, die im vorletzten Jahrhundert aus Deutschland nach Kalifornien kamen und auch heute noch Wein unter den Namen Beringer oder auch Volker Eisele anbieten.

posted 2010-10-24